Bookcover of Demografischer Wandel und Wohnungsmarktentwicklung
Booktitle:

Demografischer Wandel und Wohnungsmarktentwicklung

Auswirkungen, Einflüsse und Prognosen

AV Akademikerverlag (2012-03-28 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-39600-3

ISBN-10:
3639396006
EAN:
9783639396003
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Schon in wenigen Jahren wird die Bevölkerung Deutschlands spürbar schrumpfen. Das seit Jahrzehnten niedrige Geburtenniveau und die weiter steigende Lebenserwartung führen zu einer Verschiebung der Altersstrukturen. Welche Auswirkungen hat der als Demografischer Wandel bekannte Prozess auf die Wohnungsmärkte? Sind Neubauten überhaupt noch notwendig oder steigen dadurch nur die Wohnungsleerstände an? Droht schon bald ein Preisverfall für Wohnimmobilien? Aufbauend auf einem Überblick über die Grundlagen und die bisherige Entwicklung des Wohnungsmarktes legt der Autor Thomas Koop die einzelnen Determinanten von Angebot und Nachfrage dar. Den umfangreichsten Teil nehmen dabei die erwarteten Veränderungen der Bevölkerungs- sowie Haushaltszahlen und -strukturen ein. Welche Auswirkungen sich daraus für den künftigen Wohnungsbedarf ergeben, wird mittels Wohnungsmarktprognosen bis 2020 dargestellt. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für Wohnungspolitik und -wirtschaft ausgesprochen. Das Buch richtet sich an die verschiedenen Akteure des Wohnungsmarktes und an alle an demografischen Fragestellungen Interessierten.
Publishing house:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
By (author) :
Thomas Koop
Number of pages:
96
Published at:
2012-03-28
Stock:
Available
Category:
Economics
Price:
42.00 €
Keywords:
Wohnungswirtschaft, Bevölkerung, Immobilien, Wohneigentum, demografischer Wandel, Wohnungsmarkt, Demografie, Haushalte, Wohnungspolitik, Suburbanisierung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING