Statikanalyse von Sportschützen im Stehendanschlag kitap kapağı
Kitap başlığı:

Statikanalyse von Sportschützen im Stehendanschlag

Physiotherapeutische Betrachtung im Vergleich mit der aktuellen Fachliteratur

AV Akademikerverlag (2012-11-29 )

Books loader

Omni badge kupun için uygun
ISBN-13:

978-3-639-45939-5

ISBN-10:
3639459393
EAN:
9783639459395
Kitabın dili:
Almanca
Özet:
Hintergrund: Der Deutsche Schützenbund e.V. ist der viertgrößte Verband Deutschlands. Besonders der Stehendanschlag im olympischen Sportschießen scheint eine Disziplin mit besonders hoher Belastung für den Bewegungsapparat zu sein. 72% von 50 Bundesliga- und A-Kadarathleten gaben 2001 bei einer Befragung bereit Überlastungsreaktionen der Wirbelsäule mit Syndrombildung an. Die Beschwerden treten vor allen in der Lendenwirbelsäule auf und verschlimmern sich bei der Belastung während des Schießens. Auch bei einer kleineren Befragung im Breitensportbereich zeigten ähnliche Ergebnisse, in allen Altersklassen. Auch die Prävalenz von Skoliosen liegt bei Sportschützen_innen höher als der Durchschnitt der Gesamtbevölkerung. Methode: Aufgrund des genannten Hintergrunds beschäftigt sich diese Arbeit mit folgender Fragestellung: Kann ein regelmäßiges Training im Stehendanschlag bei Luftgewehrschützen_innen zu Beschwerdebildern führen, die sich auf die Haltung während des Schießens zurückführen lassen? Zur Beantwortung der Fragestellung wurden sechs Bilder von Sportschützen und –Schützen des Schützenvereins Bendingbostel ausgewertet und mit den Hinweisen aus der Fachliteratur verglichen.
Yayınevi:
AV Akademikerverlag
Websitesi:
http://www.akademikerverlag.de/
Yazar:
Mareike Suppe
Sayfa sayısı:
88
Yayın tarihi:
2012-11-29
Hisse:
Mevcut
Kategori:
Spor
Fiyat:
32.95 €
Anahtar kelimeler:
olympisches Luftgewehrschießen, Stehendanschlag, Statikanalyse

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Paypal Banka Havalesi

  Alışveriş sepetinde 0 ürün var
Sepeti yenile
Loading frontend
LOADING