Capa do livro de Die sozialethische Bedeutung von Recht, Unrecht und Strafe
Título do livro:

Die sozialethische Bedeutung von Recht, Unrecht und Strafe

VDM Verlag Dr. Müller (2007-07-30 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-3-8364-1960-4

ISBN- 1 0:
3836419602
EAN:
9783836419604
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Der österreichische Staatsrechtler Georg Jellinek (1851-1911) zählt zu den sogenannten Rechtspositivisten seines Fachs. Jellinek widmete sich vor allem den normativen Grundlagen des Staats- und Völkerrechts, darüber hinaus dem Ursprung und der Bedeutung der Menschenrechte. In Wien studierte er Rechtswissenschaften, Kunstgeschichte und Philosophie, später setzte er seine Studien in Heidelberg und Leipzig fort. 1879 habilitierte er sich und wurde Privatdozent für Rechtsphilosophie in Wien. In der Folgezeit entstand sein bedeutendes Werk "Die Lehre von den Staatenverbindungen" (1882), woraufhin er zum außerordentlichen Professor für Staatsrecht in Wien berufen wurde. 1889 ging er nach Basel und von dort aus nach Heidelberg. Dort gehörte er dem Kreis um Max Weber an.
Editora:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
Por (autor):
Georg Jellinek
Editado por:
Esther von Krosigk
Número de páginas:
152
Publicado em:
2007-07-30
Stock:
Disponível
Categoria:
Direito
Preço:
42.00 €
Palavras chave:
Sozialethik, Rechtsethik

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING