Copertina di Biokernsprit -Trilogie - Zweiter Teil "Kern"
Titolo del libro:

Biokernsprit -Trilogie - Zweiter Teil "Kern"

Mobile Energie aus Biomasse mit GAU-freier Kernenergie

AV Akademikerverlag (28.02.2012 )

Books loader

Omni badge eleggibile a buono
ISBN-13:

978-3-639-38942-5

ISBN-10:
3639389425
EAN:
9783639389425
Lingua del libro:
Tedesco
Risvolto di copertina:
Energie für Mobilität – Gas und Öl - kommt bisher aus Ländern, die politischen Schwankungen unterliegen, Vorräte gehen zur Neige. Die Preise steigen. Die Umwelt leidet. Da kann es nicht beim „Weiter so!“ bleiben. Elektro-Autos, Hybrid-Antriebe, Stirling-Motoren oder Brennstoffzelle können nur einen Teil unseres mobilen Energiebedarfes decken. Da bleibt genug Raum für eine Lösung, die das Problem ganzheitlich angeht, deutsche Ingenieurkunst einsetzt und Pioniergeist bei nachwachsenden Energiepflanzen nutzt. Die Chancen katastrophenfreier Kerntechnik werden unvoreingenommen einbezogen und subsidiäre, dezentrale Versorgung gegen monopolistische Strukturen gestellt. Während in China schon ein Forschungs-Reaktor läuft, wird in anderen Ländern noch gezögert. Aber deutsche Erfahrungen sind die gründlichsten: nicht nur die Physik, auch die Bauform und viele andere Details sind wichtig. Das kann uns den Vorsprung sichern. Die Wirtschaftlichkeit wird nachgewiesen: der Sprit wird deutlich billiger als heute. Dies ist der zweite Band der Trilogie, die das Verfahren umfassend dokumentiert und aufbereitet. Es folgt noch Teil III „Sprit“.
Casa editrice:
AV Akademikerverlag
Sito Web:
http://www.akademikerverlag.de/
Da (autore):
Jochen K. Michels (Hrsg.)
Numero di pagine:
164
Pubblicato il:
28.02.2012
Giacenza di magazzino:
Disponibile
categoria:
Altri
Prezzo:
45,95 €
Parole chiave:
Kernenergie, Hochtemperatur, Kugelbett, HTR, PBMR, Thorium, Hydrierwerk

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Trasferimento

  0 prodotti nel carro d'acquisti
Modificare il carrello
Loading frontend
LOADING