Couverture de Prozessoptimierung im Gesundheitswesen
Titre du livre:

Prozessoptimierung im Gesundheitswesen

Mit der Radio Frequency Identification-Technologie Prozesse überwachen, dokumentieren und optimieren

VDM Verlag Dr. Müller (24-02-2011 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-3-639-32596-6

ISBN-10:
3639325966
EAN:
9783639325966
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Im Gesundheitswesen im Allgemeinen und besonders in den Krankenhäusern verursachen organisatorische Defizite sowohl im Verwaltungsbereich als auch im Kernleistungsbereich hohe Prozesskosten. Einer Untersuchung des Deutschen Krankenhausinstituts zufolge sind Pflegekräfte 28 Prozent ihrer Arbeitszeit mit fachfremden oder patientenfernen Aufgaben beschäftigt. Zu diesen patientenfernen Aufgaben zählt unter anderem die erforderliche Dokumentation. Trotz des hohen Aufwands ist die Qualität der Dokumentation verbesserungswürdig. Diese Unzulänglichkeit erzeugt unnötige Kosten und ihr kann nur mit der Verringerung des Dokumentationsaufwands begegnet werden. Um die Kosten senken und dennoch die Qualität der medizinischen und pflegerischen Leistungen optimieren zu können, müssen medizinische, organisatorische und logistische Prozesse effizienter gestaltet werden. Eine mögliche Maßnahme zur Prozessoptimierung beschreibt dieses Buch. Es stellt ein Konzept vor, das die innovativen RFID-Technologie gekoppelt mit entsprechender Middleware nutzt, um Krankenhausprozesse zu optimieren.
Maison d'édition:
VDM Verlag Dr. Müller
Site Web:
http://www.vdm-verlag.de
de (auteur) :
Gregor Kasmann
Numéro de pages:
148
Publié le:
24-02-2011
Stock:
Disponible
Catégorie:
Informatique
Prix:
59.00 €
Mots-clés:
Informatik, RFID, Radio Frequency Identification, Middleware, Krankenhausprozesse, Prozessoptimierung, MS BizTalk, Operationsaal, Business Process Management

Books loader

Lettre d'information

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING