Couverture de Annemarie Mevissen
Titre du livre:

Annemarie Mevissen

Farge, Leipzig

Sent publishing (26-01-2012 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-613-8-60537-9

ISBN-10:
6138605373
EAN:
9786138605379
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annemarie Mevissen (* 24. Oktober 1914 in Bremen; † 13. Juli 2006 in Bremen) war eine deutsche Politikerin (SPD). Sie war von 1951 bis 1975 Senatorin und von 1967 bis 1975 Bürgermeisterin und stellvertretende Regierungschefin der Freien Hansestadt Bremen. Geboren wurde Annemarie Mevissen im Ortsteil Werderland in Bremen-Burglesum. 1934 zog sie nach Bremen-Oberneuland. Sie entstammte einer Familie mit sozialdemokratischer Tradition. Ihr Vater Wilhelm Schmidt zählte in der Zeit der Weimarer Republik zu den bekanntesten Sozialpolitikern Bremens. Bereits 1933 wurde er von den Nazis aus dem öffentlichen Dienst entfernt und verbrachte später mehrere Jahre im Arbeitslager. In den Nachkriegsjahren war ihr Vater wesentlich am Wiederaufbau der Bremer Verwaltung beteiligt und zählt zu den Autoren der Bremer Landesverfassung, die 1947 in Kraft trat.
Maison d'édition:
Sent publishing
Site Web:
http://www.betascript-publishing.com
Edité par:
Mariam Chandra Gitta
Numéro de pages:
144
Publié le:
26-01-2012
Stock:
Disponible
Catégorie:
Sciences humaines générale
Prix:
45.00 €
Mots-clés:
Regierungschefin, Hansestadt, Bremen, Annemarie, Mevissenm, Tradition

Books loader

Lettre d'information

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING