Couverture de Anfangsgründe der chinesischen Grammatik
Titre du livre:

Anfangsgründe der chinesischen Grammatik

VDM Verlag Dr. Müller (21-02-2008 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-3-8364-3983-1

ISBN-10:
3836439832
EAN:
9783836439831
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Hans Georg Conon von der Gabelentz (1840-1893) war der Sohn des Mitbegründers der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft: Hans Conon von der Gabelentz. Bereits zu Schulzeiten lernte er Niederländisch, Italienisch und Chinesisch und begann im Jahre 1864, nach vierjährigen Studium der Rechtswissenschaft und Kameralistik an der Universität Jena, seine Tätigkeit als Verwaltungsjurist des sächsischen Staates in Dresden. Nachdem Gabelentz 1876 promoviert hatte, nahm er im Jahre 1878 eine außerordentliche Professur für ostasiatische Sprachen in Leipzig an, die sich, als erste akademische Stelle in Deutschland überhaupt, ausschließlich mit den fernöstlichen Sprachen Japanisch und Chinesisch beschäftigte. Zu Gabelentz Schülern zählten u.a. die Sinologen Wilhelm Grube und Arthur von Rosthorn und der Japanologe Karl Florenz. Gemeinsam mit Friedrich Techmer gab Gabelentz die Internationale Zeitschrift für Sprachwissenschaft heraus. 1889 wurde Gabelentz - inzwischen zum ordentlichen Professor für ostasiatische Sprachwissenschaft und allgemeine Sprachwissenschaften an der Universität Berlin ernannt - Mitglied der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften.
Maison d'édition:
VDM Verlag Dr. Müller
Site Web:
http://www.vdm-verlag.de
de (auteur) :
Georg von der Gabelentz
Numéro de pages:
164
Publié le:
21-02-2008
Stock:
Disponible
Catégorie:
Langue et Sciences littéraires
Prix:
39.00 €
Mots-clés:
Chinesisch; Grammatik

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::directdebit_GB Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Paypal

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING