Buchcover von Zum Ende des Studiums (k)eine Spur von Sicherheit(en)
Buchtitel:

Zum Ende des Studiums (k)eine Spur von Sicherheit(en)

Sozialpädagogik des Übergangs als „Security Management“?

VDM Verlag Dr. Müller (25.03.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-34457-8

ISBN-10:
363934457X
EAN:
9783639344578
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Zum Ende des Studiums (k)eine Spur von Sicherheit(en)? Eine Frage, die sich in einer Gesellschaft die in biographischen Übergängen Risikowelten sichtbar macht, gut stellen lässt. Entscheidungen des zukünftigen (Lebens)Wegverlaufs unter entgrenzten Bedingungen zu treffen, erlaubt ein Spiel mit dem Risiko und dem Anspruch, doch Herr/Frau über die Situation zu sein. Orientierung an Standards und Normen stehen als Maßgabe an, um letztlich mit Ambivalenzen leben zu lernen und leben zu können. Unter unsicheren Voraussetzungen von Sicherheiten zu sprechen, bedarf einer Unterscheidung in „alte“ und „neue“ Sicherheiten. Erst wenn es gelingt, unsicheren Herausforderungen in einem Gefühl der Sicherheit zu begegnen, kann aus der Perspektive „Lebensbewältigung“ der Fokus „Biographie entwerfen dürfen“ entstehen. Sozialpädagogik hat sich den riskanten Fragen Jugendlicher und junger Erwachsener, aber auch den genannten Behauptungen, zu stellen; das vorliegende Buch zieht, im Jargon der Risikosportart Freeriding gesprochen, eine „line“ zur Beantwortung.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Matthias Pramstaller
Seitenanzahl:
148
Veröffentlicht am:
25.03.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Preis:
59,00 €
Stichworte:
biographische Unsicherheit, biographische Sicherheiten, Übergänge im Lebenslauf, Studienabschluss, Sozialpädagogik des Übergangs, junges Erwachsenenalter, Beratung riskante Übergänge

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING