Buchcover von Zeitabhängige Leerlaufspannung und Dotierdichte von CIGSe-Solarzellen
Buchtitel:

Zeitabhängige Leerlaufspannung und Dotierdichte von CIGSe-Solarzellen

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (17.03.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8381-5329-2

ISBN-10:
3838153294
EAN:
9783838153292
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Elektrische Solarzellen-Parameter wie die Leerlaufspannung ändern sich in Cu(In,Ga)Se2-Solarzellen unter Beleuchtung kontinuierlich. Mit Hilfe von kapazitiven Messmethoden wird dieses Phänomen auf Änderungen in der Dotierdichte der Cu(In,Ga)Se2-Schicht zurückgeführt. Diese Erkenntnisse ermöglichen es, den limitierenden Verlustmechanismus in der Solarzelle zu identifizieren, wobei im Wesentlichen zwischen Volumen- und Grenzflächenverlusten differenziert wird. Um den zugrundeliegenden mikroskopischen Mechanismus bei kontinuierlicher Beleuchtung zu verstehen, werden die experimentelle Befunde mit aus der Literatur bekannten theoretischen Ansätzen wie dem Lany-Zunger-Modell oder dem Kupfer-Migrationsmodell verglichen.
Verlag:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Webseite:
https://www.svh-verlag.de
von (Autor):
Florian Obereigner
Seitenanzahl:
180
Veröffentlicht am:
17.03.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Elektrizität, Magnetismus, Optik
Preis:
51,90 €
Stichworte:
Dotierung, Rotlicht, Kapazität, Zeitabhängigkeit, Solarzelle, CIGSe, Leerlaufspannung, Rekombination, Metastabilität

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING