Buchcover von Wohin führt Karriere?
Buchtitel:

Wohin führt Karriere?

Chancen und Hindernisse für Frauen und Männer im öffentlichen Dienst

VDM Verlag Dr. Müller (04.04.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-9036-8

ISBN-10:
3836490366
EAN:
9783836490368
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Karriere - negativ konnotiert, assoziiert mit Machtbesessenheit und Geldgier sowie insbesondere männlich geprägt - rühmt sich nicht selten eines desolaten Images. Doch Karriere kann mehr sein - denkt man an berufliche Entwicklung, Kompetenzerweiterung und Wissenszuwachs. Insbesondere im Fokus der Erziehungswissenschaften erscheint die Bedeutung von und Partizipation an Weiterbildung für die individuelle Karriere von hervorgehobenem Interesse. 3 Leitfragen stehen im Fokus des Interesses: 1. Welchen individuellen Karriereterminus legt die befragte Grundgesamtheit für sich zugrunde? 2. Warum sind Frauen seltener als Männer in höheren und Führungspositionen vorzufinden, obgleich ihr Anteil nahezu dem der Männer gleicht? 3. Was kann getan werden, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern in höheren und Führungspositionen zu erreichen? Antworten auf diese Fragen zu finden und Handlungsperspektiven aufzuzeigen, ist Anliegen dieses Buches, das sich an Wirtschaft, öffentlichen Dienst, Gemeinwesen und an gesellschaftspolitisch interessierte Personen jeglichen Alters richtet und die Zukunftsfähigkeit unseres Zusammenlebens beeinflusst.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Kristin Anette Hecker
Seitenanzahl:
168
Veröffentlicht am:
04.04.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Management
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Karriere, Führungspositionen, öffentlicher Dienst, Gläserne Decke, Geschlechterunterschiede, Weiterbildung, Wissen, Personalentwicklung, Erwachsenenbildung, Freie und Hansestadt Hamburg

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING