Buchcover von Wirtschaftliche Industrie 4.0 Entscheidungen - mit Beispielen
Buchtitel:

Wirtschaftliche Industrie 4.0 Entscheidungen - mit Beispielen

Praxis der Wertschöpfung

AV Akademikerverlag (24.10.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-88897-3

ISBN-10:
3639888979
EAN:
9783639888973
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In dieser Arbeit werden die Grundlagen von i4.0 erörtert und Abgrenzungen für ein i4.0 Projekt gegeben. Es werden relevante finanzwirtschaftliche Grundlagen der Investitionsrechnung zusammengefasst und die DCF Methode von E. Fischer und A. Rappaport mit einem einheitlichen Begriffssystem ineinander übergeführt. Dabei ergibt ein transformiertes Rappaportsches System zur Wertbestimmung eines Projektes, im Grenzfall, dass die Investitionsaufwendungen gleich den Abschreibungen für Anlageninvestitionen (AfA) sind, und dass zusätzliche Umlaufvermögensinvestitionen Null sind, dieselben Ergebnisse wie das Fischersche System. Es werden zwei praktische Anwendungsbeispiele gegeben, die völlig unterschiedliche Charakteristiken aufweisen. Das eine weist lineare i4.0 Optionswerte oder Wertsteigerungen auf, das andere nichtlineare i4.0 Optionswerte, was zur Folge hat, dass das gleichzeitige Umsetzen zweier Strategien, eine überproportionale Wertschöpfung bewirkt.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Bernhard Heiden
Seitenanzahl:
192
Veröffentlicht am:
24.10.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
35,90 €
Stichworte:
DCF-Methode, I4.0, Industrie 4.0, Informationstheorie, Shareholder Value, i4.0 Optionswert, Industrie 4.0 Optionswert, Fundamentalwert, Fundamentalwerttheorie, Optionswertmatrix, Optionswerttheorie, Gleichverteilungstheorem, Rappaport, Fischer, Discounted Cash Flow Methode, Optionswert, Projektoptionswert

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING