Buchcover von Wirkung und qPCR-basierte Quantifizierung von miRNAs in Tumorzellen
Buchtitel:

Wirkung und qPCR-basierte Quantifizierung von miRNAs in Tumorzellen

Untersuchungen an Zervixkarzinom- und Mammakarzinom-Zellen

AV Akademikerverlag (21.10.2014 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-72577-3

ISBN-10:
3639725778
EAN:
9783639725773
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
RNA Interferenz ist ein natürlicher biologischer Prozess, der besonders in den letzten beiden Dekaden in das Zentrum der Forschung gerückt ist. MIRNAs und siRNAs, kurze RNA Sequenzen, interferieren mit komplementärer mRNA und schalten so bestimmte Gene ab. Diese Methode gilt als zukunftsversprechend im Bezug auf Krebstherapie, Autoimmunerkrankungen, und dergleichen mehr. In der vorliegenden Arbeit wurde der Blick auf das Ausmaß der miRNA Wirkung in Tumorzellen gelegt. Je nach Tumorart werden miRNAs in Tumorzellen hinauf- oder hinunterreguliert. Eine komplementäre Bindung einer anti-Tumor miRNA an die gewünschte mRNA kann Apoptose oder ein Anhalten des Zellzyklus bewirken. Für eine aussagekräftige Bestimmung des miRNA Potentials, ist es notwendig Referenzgene zu finden, welche durch miRNA und siRNA Transfektionen nicht bzw. nur sehr wenig beeinflusst werden und eine möglichst geringe Schwankungsbreite aufweisen. Aus diesem Grund wurde eine Analyse mittels RT-qPCR mit unterschiedlichen Referenzgenen in drei verschiedenen Zelllinien durchgeführt.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Victoria Bauer
Seitenanzahl:
84
Veröffentlicht am:
21.10.2014
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Pharmazie
Preis:
28,90 €
Stichworte:
miRNA, Tumorzellen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING