Buchcover von Wie der Vater so der Sohn?
Buchtitel:

Wie der Vater so der Sohn?

Geschlechtsstereotypes Wissen, Spielverhalten und Einstellungen von 3- bis 6-jährigen Kindern und der Einfluss der elterlichen Geschlechtsrollen

VDM Verlag Dr. Müller (16.06.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-26836-2

ISBN-10:
3639268369
EAN:
9783639268362
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Markus schneidet die Hecke mit der Heckenschere und imitiert dabei lautstark das fehlende Motorengeräusch des Kinderspielzeugs. Laura hingegen hängt penibel Stück für Stück die Plastikwäsche auf die kleine Wäschespinne. Warum aber nimmt Lukas das Playmobil- Bügeleisen und bügelt die Wäsche? Die Autorin Elisabeth Mistlberger verknüpft bisherige Forschungen zur Entwicklung von Geschlechtsstereotypen mit der eigenen empirischen Studie. So werden Unterschiede bei Kindern bezüglich geschlechtsbezogenem Wissen, Spielverhalten und Einstellungen analysiert. Genau beschreibt sie, welche Einflüsse die Verhaltensweisen von Eltern im Haushalt, ihr Selbstbild und ihre geschlechtsbezogenen Einstellungen auf die Sprösslinge haben. Dieses Buch richtet sich an EntwicklungspsychologInnen, PädagogInnen, Interessierte der Gender- Thematik und an wissbegierige Eltern.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Elisabeth Mistlberger
Seitenanzahl:
128
Veröffentlicht am:
16.06.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Angewandte Psychologie
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Geschlechtsrollen, Selbstbild, Kind, Eltern, Geschlechtsstereotype, geschlechtsstereotypes Wissen, Spielverhalten, geschlechtsstereotype Einstellungen, Verhalten im Haushalt, Geschlechtsnormen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING