Buchcover von Wie «C» ist die CVP?
Buchtitel:

Wie «C» ist die CVP?

Eine empirische Untersuchung religiöser Inhalte in den Publikationen der CVP von 1912–2012

AV Akademikerverlag (05.03.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-72178-2

ISBN-10:
3639721780
EAN:
9783639721782
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Christlichdemokratische Partei der Schweiz (CVP Schweiz) verabschiedete sich 1971 offiziell von der Verteidigung katholischer Interessen und dem katholischen Glauben als Grundlage der politischen Inhalte. Trotzdem wird die Partei in der Schweiz nach wie vor eng mit dem Katholizismus in Verbindung gebracht und bedient vor allem in ihren Stammlanden eine religiöse, traditionelle Stammwählerschaft. Entsprechend aktuell ist die Diskussion um das «C» im Namen der CVP. Es fragt sich: Welchen Stellenwert haben Christentum und Katholizismus im Selbstverständnis der Partei heute und wie hat sich dieser im Lauf der Zeit verändert? Die vorliegende Publikation versucht diese Frage mittels einer Analyse verschiedener CVP-Publikationen aus der 100-jährigen Parteigeschichte (1912–2012) zu beantworten.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Christina Scheidegger
Seitenanzahl:
96
Veröffentlicht am:
05.03.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sonstiges
Preis:
49,90 €
Stichworte:
Religion, Politik, Christdemokratie, CVP, Bildanalyse

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING