Buchcover von Werbewirkung im Programmumfeld
Buchtitel:

Werbewirkung im Programmumfeld

Der Effekt der Brutalität im Fernsehen auf das Behalten von Werbeinhalten

VDM Verlag Dr. Müller (13.05.2009 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-15480-1

ISBN-10:
3639154800
EAN:
9783639154801
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Fernsehprogramm wird üblicherweise durch Werbefenster unterbrochen. Die zunehmend interessante Frage, die sich daraus ableiten lässt lautet: Welchen Einfluss hat das Programmumfeld auf die Erinnerung der Fernsehwerbespots? In welchem thematisch passenden Programmumfeld soll die Werbung platziert werden, um eine hohe Werbewirksamkeit erreichen zu können? Die Gewaltdarstellungen im Fernsehen, insbesondere in Spielfilmen, haben wegen der hohen Einschaltquoten erheblich zugenommen. Diese Gewaltakte, die zugleich einen Spannungshöhepunkt darstellen, werden oft absichtlich durch Fernsehwerbung unterbrochen. Die Autorin Tina Gerlec versucht in ihrer Studie den Einfluss der gewalthaltigen Programminhalte auf die Werbewirkung zu erklären, indem sie die Ausstrahlungseffekte der Gewalt auf die Werbeerinnerung untersucht. Die Grundlage ihrer Studie bilden die Begriffe und Prozesse der Werbewirkungsforschung, die das Verständnis der Programmkontextwirkungen auf die Werbewirkung erleichtern sollen. Die Studie richtet sich an kommunikationswissenschaftlich interessierte Werbefachleute, Werbetreibende und Wissenschaftler.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Tina Gerlec
Seitenanzahl:
144
Veröffentlicht am:
13.05.2009
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
59,00 €
Stichworte:
"Medienwissenschaft, Medienpsychologie, Marketing, Fernsehen, Werbung, Werbepsychologie, Fernsehwerbung, Werbewirkung, Werbewirkungsforschung"

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING