Buchcover von "Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles"
Buchtitel:

"Wer spricht von Siegen? Überstehn ist alles"

Über das Scheitern der US-Strategie im Afghanistankrieg

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (04.08.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8381-5145-8

ISBN-10:
3838151453
EAN:
9783838151458
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Warum verlieren Demokratien in Guerillakriegen? Dieser politisch wie wissenschaftlich relevanten Fragestellung widmet sich die vorliegende Monographie am Beispiel des Afghanistankriegs der USA unter Bush und Obama. Dabei wird die Niederlage von Demokratien in Guerillakriegen, worunter das Nichterreichen der politischen Ziele verstanden wird, durch den niedrigen Zentralisierungsgrad von demokratischen Regimen und, in Folge dessen, ihre mangelnde Strategiefähigkeit erklärt.
Verlag:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Webseite:
https://www.svh-verlag.de
von (Autor):
Anton Friesen
Seitenanzahl:
600
Veröffentlicht am:
04.08.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Vergleichende und internationale Politikwissenschaft
Preis:
80,90 €
Stichworte:
X Afghanistankrieg, USA, Asymmetrische Kriegsführung, Strategie, Demokratie

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING