Buchcover von Von Kundenbedürfnissen zur Innovation
Buchtitel:

Von Kundenbedürfnissen zur Innovation

Eine Fallstudie im Nonprofit Sektor mit Outcome-Driven Innovation®

VDM Verlag Dr. Müller (08.10.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-29387-6

ISBN-10:
3639293878
EAN:
9783639293876
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Etwa 70 bis 90 Prozent aller Innovationen scheitern und viele Produktneuerungen und Dienstleistungen müssen oftmals bereits nach einem Jahr wieder vom Markt genommen werden. Dies liegt oft daran, dass es Unternehmen nicht gelingt, die "wahren" Bedürfnisse ihrer Kunden in Innovationen umzuwandeln. Der Autor beschreibt in einer praxisnahen Fallstudie im Rehabilitationsbereich in systematischen Schritten, wie untererfüllte Kundenbedürfnisse mit Hilfe der Innovationsmanagementmethode, Outcome-Driven Innovation® (ODI), in konkrete Innovationspotentiale umgewandelt werden können. ODI ist eine Innovationsphilosophie des "Needs First" Ansatzes, die feststellt, wie Kunden bzw. Anwender den Erfüllungsgrad von Aufgaben, die sie an ein Produkt bzw. eine Dienstleistung stellen, messen. Der Autor stellt Methoden zur Erfolgsmessung für Nonprofit Organisationen vor, die zu deren Zukunftssicherung beitragen. Dieses Buch macht ODI direkt anwendbar und hilft Praktikern in den Bereichen Innovationsmanagement, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Produktmanagement, die Innovationsleistung ihrer Organisationen langfristig zu steigern.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Christian Strohmer
Seitenanzahl:
180
Veröffentlicht am:
08.10.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Innovationsmanagement, Innovationsmanagementmethoden, Outcome-Driven Innovation, Kundenbedürfnisse, Erfolgsmessung, Nonprofit Sektor, Innovation, Innovationsleistung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING