Buchcover von Vom ungeschützten Wort
Buchtitel:

Vom ungeschützten Wort

Philosophie in der organisierten Welt

Bloggingbooks (27.03.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8417-7022-6

ISBN-10:
3841770223
EAN:
9783841770226
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Blogtexte in diesem Buch kreisen alle um das Problem, ob man heutzutage noch philosophieren kann – in einer von Organisationen geprägten Welt wie der unseren? Um das Problem zu veranschaulichen: Philosophie gilt heute als akademisches Fach; PhilosophIn-Sein wird aufgefasst als Bescheid-Wissen über dieses Fach – hierin ist Philosophieren, verstanden als eigenes Nachdenken über Fragen, die einem wichtig sind, oder als Lebensform des philosophierenden Menschen, nicht mehr enthalten. Ebenso betroffen von dieser gesellschaftlichen Entwicklung sind das eigene Lernen, Forschen und das vernünftige, argumentative Sprechen, das sich an den anderen Menschen richtet. Darf man eigentlich heutzutage noch sagen, was man für richtig hält, was gerade Ergebnis des eigenen Fragens, Lernens und Nachdenkens ist – nämlich ohne dass man dies im Schutz einer Institution tut, als deren RepräsentantIn man auftritt? Ist das vernünftige Wort von Mensch zu Mensch, das „ungeschützte Wort“, noch möglich?
Verlag:
Bloggingbooks
Webseite:
http://www.bloggingbooks.de
von (Autor):
Helmut Hofbauer
Seitenanzahl:
196
Veröffentlicht am:
27.03.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Philosophie, Religion
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Organisation, Pädagogik, Universität, Lernen, Dialog, Wissenschaft, Philosophie, Akademisch

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING