Buchcover von Volkswirtschaftliche Auswirkungen der Bemautung
Buchtitel:

Volkswirtschaftliche Auswirkungen der Bemautung

des hochrangigen Straßennetzes in Österreich

AV Akademikerverlag (13.03.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-79351-2

ISBN-10:
363979351X
EAN:
9783639793512
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In Österreich ist das gesamte hochrangige Straßennetz seit einigen Jahren mautpflichtig. Die Einführung der Vignettenpflicht für Kraftfahrzeuge unter 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht fand 1997 und die Einführung der Maut für alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht fand 2004 statt. Die Einnahmen aus der Maut und dem Vignettenverkauf fließen an die ASFINAG, welche mit der Instandhaltung und dem Ausbau der Autobahnen und Schnellstraßen betraut ist. Im Jahr 2009 konnte sich die ASFINAG über Mauteinnahmen von rund 926 Mio. EUR und Erlösen aus dem Vignettenverkauf von 338 Mio. EUR freuen. Die Verkehrsdaten der ASFINAG für das Untersuchungsgebiet, die Donauufer Autobahn, stellten klar, dass sich im Betrachtungszeitraum (2002-2010) die Verkehrsauslastung nicht reduziert sondern erhöht hat. Dies kann auf den Gesamtverkehr, sowie auf den LKW-Verkehr umgelegt werden. Demzufolge hat die LKW-Maut nicht die Auswirkung, dass sich der LKW-Verkehr vom hochrangigen Straßennetz auf das niederrangige Straßennetz verlagert hat.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Martin Paschinger
Seitenanzahl:
112
Veröffentlicht am:
13.03.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Volkswirtschaft
Preis:
54,90 €
Stichworte:
Maut

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING