Buchcover von "Vernetzte Kultur"
Buchtitel:

"Vernetzte Kultur"

Ein Netzwerk als Alternative für den Kulturbereich der Stadt Brandenburg an der Havel

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (07.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-6647-9

ISBN-10:
3836466473
EAN:
9783836466479
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Notwendigkeit, Zweck, Verantwortlichkeiten und Finanzierung von Kultur wird seit einigen Jahren verstärkt kontrovers diskutiert. Mit zunehmenden finanziellen Herausforderungen, sind es häufig auch kommunalpolitische Entscheidungen und strukturelle Fehlsteuerungen, die es verhindern, ein qualitativ gutes und vielseitiges Kulturleben zu entfalten, zu etablieren, zu pflegen und zu fördern. Daraus resultierend, sind vermehrt Umstrukturierungen in städtischen Kulturverwaltungen zu beobachten. Unterschiedlichste Modelle, von dezentraler Ressourcenverwaltung bis zu privatrechtlich organisierten Kultureinrichtungen, werden als Perspektiven zukünftiger Kulturarbeit im Kontext von Haushalts- und Kulturföderalismusdebatten diskutiert. Anhand einer detaillierten Analyse des Brandenburger Kulturlebens und unter Berücksichtigung der spezifischen demografischen Gegebenheiten entwickelt die Autorin Stephanie Heise eine Handlungsempfehlung für den Kulturbereich der Stadt Brandenburg. Das Buch richtet sich vorrangig an Kulturschaffende und Kulturinteressierte der Stadt Brandenburg an der Havel aber auch an jene, die sich mit Kultur, deren Verwaltung und deren Publikum auseinandersetzen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Stephanie Heise
Seitenanzahl:
112
Veröffentlicht am:
07.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Vernetzung, Kultur, Brandenburg, Kulturnetzwerk, Kulturbereich

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING