Buchcover von Untersuchung der integralen Hydrophobierung HE 860
Buchtitel:

Untersuchung der integralen Hydrophobierung HE 860

Massenhydrophobierung am Beton

AV Akademikerverlag (06.09.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-85481-7

ISBN-10:
3639854810
EAN:
9783639854817
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Ziel einer Hydrophobierung ist es den Baustoff optimal in Verbindung mit dem Schutzmittel zu bringen, ohne dessen optische Erscheinungen zu verändern, sowie einen vorbeugenden Schutz gegen eindringende Feuchte zu erreichen und damit wasserabweisend aufrüsten. Üblicherweise wird die Hydrophobierung in Form von wässrigen Emulsionen oder Cremes auf mineralischen Baustoffen auf der Oberfläche aufgebracht und dann vom Werkstoff durch kapillares Saugen aufgenommen. Neuer ist das Verfahren der Massenhydrophobierung, bei welchem das Hydrophobierungsmittel beim Mischen des Werkstoffs, zum Beispiel des Betons, direkt als Zusatzmittel eingebracht wird. In dieser Arbeit wurden erste Versuche zur Untersuchung der integralen Hydrophobierung durchgeführt. Um möglichst viele Betoneigenschaften zu erforschen, hat man das Spektrum der Versuche relativ groß gewählt. Untersucht wurde der Einfluss auf die Druckfestigkeit, das kapillare Saugen, der Widerstand gegen hydrostatischen Druck, sowie die Auswirkungen einer Beaufschlagung mit Alkohol, Natriumchlorid und Essigsäure.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Filip Czupryniak
Seitenanzahl:
148
Veröffentlicht am:
06.09.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Bau- und Umwelttechnik
Preis:
55,90 €
Stichworte:
Bauchemie, Baustoffe, Beton, Integral, Hydrophobierung, Evonik, Wasserabweisend, Imprägnierung, HE 860

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING