Buchcover von Transformation des Wohlfahrtsstaates in Litauen
Buchtitel:

Transformation des Wohlfahrtsstaates in Litauen

Das Rentensystem im Fokus

VDM Verlag Dr. Müller (27.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-8542-5

ISBN-10:
3836485427
EAN:
9783836485425
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In den MOE-Ländern vollzogen sich nach 1989 grundlegende Transformationsprozesse im Bereich der sozialen Sicherung - des Wohlfahrtsstaates. Dabei stellt sich die Frage nach der Richtung der Veränderungen. Ist also ein Wandel hin zu westlichen Wohlfahrtsstaatsmodellen erkennbar, oder haben die MOE-Staaten einen eigenen Weg gewählt? Die Autorin Petra Häfner beantwortet diese Frage für das Land Litauen. Sie gibt zunächst einen Überblick über das gesamte System der sozialen Sicherung, bevor sie detailliert auf das Rentensystem eingeht. Als Ausgangspunkt für den Umbau stellt sie das System während der sowjetischen Abhängigkeit dar (1940-1990) und analysiert darauf aufbauend die Reformen von 1990 bis 2004. Die theoretischen Referenzpunkte für die Einordnung Litauens sind die Wohlfahrtsstaatstypen von Esping-Andersen sowie das klassische Bismarck- und Beveridge-Modell. Die fundierte Analyse schließt mit der Betrachtung der Gründe für den spezifischen litauischen Reformweg ab. Das Buch richtet sich an Studenten und Wissenschaftler aus den Bereichen der Sozialpolitik und der vergleichenden Wohlfahrtsstaatsforschung sowie an sozialpolitische Akteure.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Petra Häfner
Seitenanzahl:
128
Veröffentlicht am:
27.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Wohlfahrtsstaat, Transformationsforschung, Litauen, Rentensystem, Rentenreform, Systeme sozialer Sicherung, Sozialpolitik, Mittel- und Osteuropa

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING