Buchcover von Tanz als Möglichkeit der Prävention von Haltungsschwächen
Buchtitel:

Tanz als Möglichkeit der Prävention von Haltungsschwächen

Schulung des Haltungsbewusstseins durch Training im klassischen Tanz

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (11.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-6500-7

ISBN-10:
3836465000
EAN:
9783836465007
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Der aufgerichtete Rücken ist ein Markenzeichen des klassischen Tanzes. Viele Ärzte nutzen den Tanz zur Stärkung der Wirbelsäule (Simmel 2006). Dieses Buch will zeigen, dass entgegen vieler Vorurteile nicht der klassische Tanz an sich gefährlich ist, sondern vielmehr eine falsche Technik und unzureichende anatomische Voraussetzungen und dass der Tanz sogar als Haltungsschulung genutzt werden kann. Es soll einen Einblick darüber geben, welche Haltungsschwächen es gibt und welche Präventionsmaßnahmen dagegen anzuwenden sind. Hauptziel dieser konzeptionellen Arbeit war es, herauszufinden, welche Anforderungen an eine Haltungsschulung der klassische Tanz erfüllt. Es sollten Untersuchungen und Aussagen gefunden werden, die folgende Hypothesen unterstützen: Der klassische Tanz eignet sich als präventive Haltungsschulung. Das Training im klassischen Tanz kräftigt die Haltemuskulatur und fördert Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht. Der klassische Tanz entwickelt ein positives Haltungsbewusstsein. Ergänzt durch kreative Elemente aus dem modernen Tanz birgt der klassische Tanz Präventionsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Physiologie und auch der Psychologie.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Anja Buder
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
11.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Tanzmedizin, Sportmedizin, Rückenschule, Tanzwissenschaft

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING