Buchcover von Tabubrüche in der Fotografie
Buchtitel:

Tabubrüche in der Fotografie

Analyse eines soziokulturellen Phänomens

VDM Verlag Dr. Müller (30.09.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-29920-5

ISBN-10:
3639299205
EAN:
9783639299205
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Seit der Erfindung der Fotografie gibt es ausgesprochene und unausgesprochene Vereinbarungen, was fotografiert werden darf und was nicht. Sowohl die fotografische Inszenierung von tabuisierten Themen, als auch die Verwendung dieser Fotos in bestimmten Kontexten können einen Tabubruch darstellen und Skandale verursachen. Dieses Buch befasst sich mit der außergewöhnlichen Wirkung von Fotos, die unter Missachtung gesellschaftlicher Konventionen aufgenommen und veröffentlicht wurden und dadurch Tabugrenzen verletzt haben. Nach zwei Einführungskapiteln mit dem theoretischen Basiswissen, das Voraussetzung für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema ist, erklärt Autor Clemens Jud durch die Gegenüberstellung zahlreicher aktueller sowie historischer Beispiele die disparate Entwicklung fotografischer Darstellungstabus.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Clemens Jud
Seitenanzahl:
188
Veröffentlicht am:
30.09.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kunst
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Tabu, Fotografie, Skandal, Tod, Wirklichkeit, Schock, Foto, Tabubruch

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING