Buchcover von Stereotype & Vorurteile im Fokus
Buchtitel:

Stereotype & Vorurteile im Fokus

Eine tickende Zeitbombe in Europa

AV Akademikerverlag (27.04.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-84195-4

ISBN-10:
3639841956
EAN:
9783639841954
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die sogenannten „Döner-Morde“ in Deutschland, die Ausschreitungen in Frankreich, die Anschläge und die Toten in Paris, sowie die darauffolgenden xenophoben und rassistischen Äußerungen sind aktuelle Begebenheiten in Europa, die zu bedenken geben. Viele Kriege, wie der 2. Weltkrieg oder der Krieg in Jugoslawien 1991 sind mit xenophoben Verhaltensweisen, sowie mit Stereotypen und Vorurteilen verbunden, die zu Rassenhass, dem Antisemitismus und zu „Säuberungen“ geführt haben. „Da Kriege in den Köpfen der Menschen beginnen, ist in den Köpfen der Menschen Vorsorge für den Frieden zu treffen.“ (vgl. Niklas 2006: 109) Dieses Buch beschäftigt sich mit der Produktion von Stereotypen und Vorurteilen im österreichischen und serbischen Fernsehen und mit der Frage wie Stereotype und Vorurteile abgebaut werden können.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Elisabeth Sturm
Seitenanzahl:
372
Veröffentlicht am:
27.04.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kommunikationswissenschaft
Preis:
64,90 €
Stichworte:
Balkan, Europäische Union, Fernsehserie, Interkulturelle Kommunikation, Internationale Beziehungen, internationale Kommunikation, Kulturpolitik, Osteuropa, Stereotype, Vorurteile, Kultursemiotik, Xenologie, Friedenskommunikation

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING