Buchcover von Spiritualisierung der Paarsexualität?
Buchtitel:

Spiritualisierung der Paarsexualität?

Eine diskursanalytische Betrachtung von Sexualratgebern des 21. Jahrhunderts

AV Akademikerverlag (03.02.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-78659-0

ISBN-10:
3639786599
EAN:
9783639786590
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
„Let´s talk about Sex!“ - eine Hommage an die Liebe. Im Zeichen der sexuellen Befreiung findet eine Pluralisierung der Sexualitäten statt. ‚Die Sexualität‘, welche dem Ziel der Fortpflanzung dient, gibt es nicht mehr. Zur Orientierung im sexuellen Handeln werden Ratgeber zu wichtigen Legitimationsgebern. Das vorliegende Buch geht der Frage nach, ob zu den gängigen Begründungsmustern die Spiritualisierung hinzugetreten ist. Dazu werden zunächst die soziologischen Theorien beleuchtet, welche die menschliche Sexualität als gesellschaftliches Konstrukt auffassen. Es folgt ein geschichtlicher Abriss der sexuellen Entwicklung von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart. Danach wird dem Leser ein Einblick in das methodische Vorgehen der qualitativen Diskursanalyse, nach Foucault und Keller, gewährt. Anschließend bildet die Präsentation der Analyseergebnisse das Kernstück des vorliegenden Buches. Die Beantwortung der Forschungsfrage, ob eine Spiritualisierung der Paarsexualität in der Ratgeberliteratur stattfindet, bildet den Höhepunkt und Abschluss des Forschungsanliegens. Also lassen Sie uns, auf spirituellem Wege, die Vielfalt der Sexualität bis zum gemeinsamen Höhepunkt betrachten.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Sabrina Gottwald
Seitenanzahl:
168
Veröffentlicht am:
03.02.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Soziologie
Preis:
38,90 €
Stichworte:
Diskursanalyse, Konstruktivismus, Ratgeber, Sex, Spiritualität, Spiritualisierung, Paar, diskursanalytisch, Sexualratgeber, new age

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING