Buchcover von Schauspielerinnen
Buchtitel:

Schauspielerinnen

Von der lex Iulia et Papia bis zu Theodora

VDM Verlag Dr. Müller (23.03.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-34012-9

ISBN-10:
3639340124
EAN:
9783639340129
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Diese Arbeit befasst sich mit der rechtlichen Stellung von Schauspielerinnen in der Antike, nämlich den unter Kaiser Augustus im Jahre 18/17 v. Chr. in der lex Iulia et Papia verfügten Eheverboten, denen zufolge Senatoren und deren Nachkommen keine SchauspielerInnen oder deren Kinder heiraten durften. Mit einem Seitenblick auf die Gründe der Gesetzgebung, nämlich vorrangig Hebung der Moral und die Förderung von Geburten vor allem in den aristokratischen Familien der römischen Gesellschaft, und einem auf die Gruppen von Frauen, welche von diesen gesetzliche Regelungen betroffen waren, wird die Entwicklung der Eheverbote beobachtet, bis sie unter Kaiser Justinian und dessen Gattin Theodora, die in ihrer Jugend selbst eine Schauspielerin gewesen war, aufgehoben wurden.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Maria Rerych
Seitenanzahl:
76
Veröffentlicht am:
23.03.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Frauen- und Geschlechterforschung
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Schauspielerinnen, Eheverbot, Lex Iulia et Papia, Augustus, Sittengesetzgebung, Justinian, Theodora

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING