Buchcover von Retention Management
Buchtitel:

Retention Management

Möglichkeiten und Erfordernisse der Mitarbeiter/innenbindung in NPOs

VDM Verlag Dr. Müller (10.03.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-24211-9

ISBN-10:
3639242114
EAN:
9783639242119
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Bindung von qualifiziertem Personal stellt eine der bedeutendsten Herausforderungen des Human Resource Managements dar und gilt als einer der zentralen Erfolgsfaktoren der strategischen Unternehmens-entwicklung. Obwohl die Praxis dies bereits erkannt hat, ist ein Modell der Mitarbeiterbindung in den einschlägigen Konzepten des Personal-managements bisher kaum berücksichtigt worden. Doch warum ist die nachhaltige Bindung von Mitarbeitern so wichtig? Welche Faktoren sind für einen Verbleib im Unternehmen entscheidend und welche Maßnahmen ergeben sich dadurch für Organisationen? Zur Beantwortung dieser Fragen beleuchtet die Autorin u.a. die Aspekte „Motivation“ und „Arbeitszufriedenheit“ und stellt zahlreiche Instrumente der Mitarbeiter-bindung vor. Um diese Instrumente gezielt ein- und umsetzen zu können, wird mit Hilfe eines konkreten Modells veranschaulicht, wie Mitarbeiterbindung als Prozess im Unternehmen etabliert werden kann. Eine im sozialen Nonprofit-Bereich durchgeführte empirische Untersuchung rundet die theoretische Auseinandersetzung ab, zeigt Konsequenzen für das Retention-Management auf und liefert zusätzliche Erkenntnisse zu möglichen Gestaltungsmaßnahmen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Michaela Isamberth-Braunstein
Seitenanzahl:
192
Veröffentlicht am:
10.03.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Management
Preis:
68,00 €
Stichworte:
Retention-Management, Mitarbeiterbindung, personalmanagement, nonprofit, NPOs, Arbeitszufriedenheit, Motivation, Personalführung, Sozial, anreize

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING