Buchcover von Renaissance des Buchweizens in der Schweiz?
Buchtitel:

Renaissance des Buchweizens in der Schweiz?

Eignung von dreizehn verschiedenen Buchweizensorten für den Anbau in der Schweiz

AV Akademikerverlag (28.06.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-85096-3

ISBN-10:
3639850963
EAN:
9783639850963
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Buchweizen wurde früher verbreitet in der Schweiz angebaut. Weil besonders die ungleichmässige Abreife (nicht determinant) eine Herausforderung im Anbau darstellt, wird heute in der Schweiz nur noch auf wenigen Hektaren Buchweizen angepflanzt. Buchweizen gilt als gesund. Die Nachfrage in der Schweiz ist deshalb in den letzten Jahren gestiegen. Der in der Schweiz verkaufte Buchweizen wird aber fast ausschliesslich aus dem Ausland importiert. Die wachsende Nachfrage verstärkt nun wieder das Interesse am Anbau und der Vermarktung in der Schweiz. Neue Sorten aus Russland sollen laut Angaben der Züchter gleichmässiger abreifen und somit die Ernte erleichtern. In einem Feldversuch wurden deshalb 13 unterschiedliche Buchweizensorten, darunter auch die russischen Sorten, auf ihre Eignung für den Anbau in der Schweiz getestet. Untersucht wurden die Auflaufgeschwindigkeit, das Pflanzenwachstum, die Bodenbedeckung, die Unkrautunterdrückung und das Blühverhalten. Zudem wurden die Ernteresultate eines vorgängigen Sortenversuchs ausgewertet und anschliessend die Wirtschaftlichkeit berechnet. Der Versuch zeigte, dass die russischen Sorten einige interessante Vorteile mit sich bringen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Andrea Enggist
Seitenanzahl:
200
Veröffentlicht am:
28.06.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Ernährung
Preis:
64,90 €
Stichworte:
Anbau, landwirtschaft, Pflanzenbau, Schweiz, Buchweizen, Sorten, Sortenversuch, Feldversuch, Feldbau

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING