Buchcover von Reden in der Öffentlichkeit, Frauen in der Schweizer Politik nach 1971
Buchtitel:

Reden in der Öffentlichkeit, Frauen in der Schweizer Politik nach 1971

eine Analyse der Arbeitsgruppe Politik Luzern

AV Akademikerverlag (26.06.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-84285-2

ISBN-10:
3639842855
EAN:
9783639842852
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Mit der Einführung des Frauenstimmrechts auf Bundesebene im Jahr 1971 eröffneten sich den Schweizer Frauen neue Möglichkeiten der politischen Partizipation. Dass die Beteiligung an öffentlichen Debatten, die politische Meinungsbildung und das Bekleiden von öffentlichen Ämtern dennoch für viele Frauen schwierig wahrzunehmen waren, wird am Beispiel der Arbeitsgruppe Politik Luzern dargestellt. Die Analyse ihrer Themenabende zeigt auf, wie sich die Frauen der Arbeitsgruppe mit ihren Rechten, Pflichten und Rollen auseinandersetzten. Es stellt sich heraus, dass die Frauen ein neues Selbstverständnis erarbeiten mussten, bis in ihren Reihen eine Konsolidierung des Frauenstimmrechts stattfinden konnte. Die Thematik "Reden in der Öffentlichkeit" spielte in ihrer Arbeit eine zentrale Rolle.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Karin Truniger
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
26.06.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geschichte
Preis:
32,90 €
Stichworte:
Frauenbewegung, Frauengeschichte, Öffentlichkeit, Reden, soziale Bewegung, Frauenstimmrecht, Frauen und Politik, Frauenrechte, Stimmrecht, Arbeitsgruppe Politik

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING