Buchcover von Qualitative und quantitative Kriterien beim Rating-Check
Buchtitel:

Qualitative und quantitative Kriterien beim Rating-Check

Konzepte, Methoden und Fallbeispiele

AV Akademikerverlag (16.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-41000-6

ISBN-10:
3639410009
EAN:
9783639410006
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Mit den überarbeiteten Rahmenvereinbarungen zu BASEL II hat Rating für kleine und mittlere Unternehmen an Bedeutung gewonnen. Diese sind nunmehr aufgefordert, ihre Werte und Potentiale in Form von Rating-Ergebnissen zu kommunizieren. Um ein realistisches Bild der Unternehmenssituation zu erhalten, ist es notwendig, sowohl qualitative als auch quantitative Kriterien zu analysieren. Der hier konzipierte Rating-Check erreicht diese Anforderung durch Kombination des rein qualitativen MWI-Ratings mit dem logistischen Regressionsmodell der KfW-Bankengruppe. Der Rating-Check wird an zwei Fallbeispielen demonstriert. Darüber hinaus werden Probleme bei der Kombination unterschiedlicher Rating-Systeme aufgezeigt. Dabei werden auch Möglichkeiten erörtert, mit denen die kritischen Merkmale eines Unternehmens plausibel und nachvollziehbar analysiert werden könnten. Dieses Buch liefert Konzeptions-Ansätze für Wirtschaftswissenschaftler, Rating-Entwickler und Analysten. Zudem richtet es sich an Manager, Unternehmensführer sowie diejenigen, die sich mit dem Thema Rating auseinandersetzen wollen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Marco Schramm
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
16.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Informatik
Preis:
49,00 €
Stichworte:
KMU, Rating, Unternehmensbewertung, Kriterien, Bonität, Rating-Check, Selbstcheck, Rating-System, MWI-Rating, Unternehmenskennwerte

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING