Buchcover von Puccini in Wien
Buchtitel:

Puccini in Wien

Eine Einführung in die Beziehung zur Musikstadt, in seine dortige Rezeption sowie in sein Werk "La Rondine"

AV Akademikerverlag (28.08.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-85446-6

ISBN-10:
3639854462
EAN:
9783639854466
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Beziehung des italienischen Verismo-Komponisten Giacomo Puccini (1858 – 1924) zur so genannten 'Metropole der Musik' Wien. Puccini tätigte zwischen 1907 und 1923 mehrere belegte Wienreisen, einerseits, um neue Werke zeitgenössischer Komponisten kennen zu lernen und befreundete Künstler wie Franz Lehár zu treffen, andererseits, um zu neuen Werken inspiriert zu werden und sich Anregungen zu holen. Neben der Entstehungsgeschichte und der musikalischen Analyse von Puccinis einzigem operettenähnlichen Werk "La Rondine" (UA 1917) wird auch auf die allgemeine Wiener Rezeption von Puccinis Opern eingegangen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Martina Montanari
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
28.08.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musikgeschichte
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Puccini, Oper, Musiktheater, Operette, Libretto, Aufführungsgeschichte, Wien

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING