Buchcover von Professionelle Betreuungskonstanz
Buchtitel:

Professionelle Betreuungskonstanz

Grundlegung eines Konzeptes für die Soziale Arbeit mit delinquenten Jugendlichen

VDM Verlag Dr. Müller (11.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-6711-7

ISBN-10:
3836467119
EAN:
9783836467117
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Fallen Jugendliche mit abweichendem Verhalten auf, so tritt die Jugendhilfe mit einem breit gefächerten Maßnahmekatalog auf den Plan. Für jeden Fall scheint es eine passende Lösung zu geben. Sollte die eine Maßnahme sich nicht als hilfreich erweisen, stehen alternative Varianten zur Verfügung. Trotzdem werden Jugendliche delinquent, strafrechtlich auffällig und scheinen unaufhaltsam einer "Knastkarriere" entgegen zu streben. Sie gelten dann als "pädagogisch nicht mehr erreichbar", "austherapiert" oder "Intensivtäter". Waren die professionellen Helfer nicht qualifiziert genug? Sind delinquente Karrieren angeboren und diese Jugendlichen nicht behandelbar? Müssen härtere Jugendstrafen her? Fragen die durchaus ihre Berechtigung haben, jedoch nach Ansicht des Autors klar verneint werden können. Woran liegt es dann, dass es trotz großem Aufwand des Jugendamtes nicht gelingt, einige Jugendliche in ihrer zunehmenden Delinquenzentwicklung aufzuhalten? Die vorliegende Arbeit versucht eine mögliche Ursache einzugrenzen und darauf basierend bestehende Jugendhilfemaßnahmen konzeptionell neu zu verweben.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Bert Weigel
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
11.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Bindung, Betreuung, Betreuungsweisung, Resilienz, Psychosoziales Gleichgewicht, Ambulante Bezugsbetreuung, Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung, Beziehungsabbrüche

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING