Buchcover von Produktgestaltung des touristischen Kundenbindungsinstruments City-Card
Buchtitel:

Produktgestaltung des touristischen Kundenbindungsinstruments City-Card

Eine Analyse von City-Cards deutscher Großstädte

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (18.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-7822-9

ISBN-10:
3836478226
EAN:
9783836478229
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Einführung von Kundenkarten stellt für Städte als touristische Destination eine strategische Marketingaufgabe dar und soll die mittel- bis langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Destination sichern. Über die mit City-Cards gebündelten Leistungen und dem damit verbundenen Preisvorteil sollen zufriedene Gäste zum Wiederbesuch anregt werden, aber auch neuen Gästen ein zusätzlicher Anreiz für einen Besuch der Stadt gegeben werden. Zu Beginn wird mit der allgemeinen Betrachtung von Kundenbindung und deren Instrument Kundenkarte ein marketingtheoretischer Rahmen für City-Cards geschaffen. Die ausführliche Analyse der Produktgestaltungselemente von City-Cards stellt den zentralen Untersuchungsgegenstand dieser Diplomarbeit dar. Im Anschluss wird mit der Erhebung relevanter Informationen die Produktgestaltung von City-Cards deutscher Großstädte analysiert. Den Abschluss bildet eine Analyse der Produktgestaltungselemente der Dresden Cards. Das Buch richtet sich an touristische Destination-Marketing-Organisationen als Anbieter von City-Cards, aber auch an interessierte Städtetouristen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Mathias Richter
Seitenanzahl:
136
Veröffentlicht am:
18.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
59,00 €
Stichworte:
City-Card, Kundenkarte, Produktgestaltungselemente, Dresden City-Card, Kundenbindung, Destination Management, Städtetourismus, Produktgestaltung, Destination-Card, Tourismusmarketing

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING