Buchcover von Phänomene von Grenzüberschreitungen
Buchtitel:

Phänomene von Grenzüberschreitungen

am Beispiel von Ilma Rakusas "Mehr Meer"

AV Akademikerverlag (16.10.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-45814-5

ISBN-10:
3639458141
EAN:
9783639458145
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Wer über symbolische und physische Grenzen nachdenkt, die es zu überschreiten gilt, wird auch mit Erfahrungen von Heimat und Fremde konfrontiert. Die Autorin zeigt auf, wie Ilma Rakusa auf literarische Weise Erfahrungen der Grenzüberschreitung vermittelt, wobei sie den Leser zu mehr Offenheit für mitteleuropäische Literaturen führt. Die biographischen Grenzüberschreitungen Ilma Rakusas und jene ihrer literarischen Figuren in "Die Insel" (1982) und "Mehr Meer" (2009) lassen nachvollziehen, wie Bildungs- und Arbeitsmigranten die Welt vor der Grenze, im Zwischenraum und hinter der Grenze erleben können. In der Reflexion wird die Frage gestellt, ob die theoretischen Ansätze von Homi K. Bhabha und Michail M. Bachtin geeignet sind, Phänomene der Grenzüberschreitung zu klären, wie sie in der Literatur von Ilma Rakusa zum Ausdruck kommen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Barbara Zelger
Seitenanzahl:
144
Veröffentlicht am:
16.10.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
39,95 €
Stichworte:
Hybridität, Migrationsliteratur, Postkoloniale Theorie, Grenzüberschreitungen, Mehr Meer, Ilma Rakusa

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING