Buchcover von Patentbewertung in der Roten Biotechnologie
Buchtitel:

Patentbewertung in der Roten Biotechnologie

Besonderheiten und Probleme

VDM Verlag Dr. Müller (23.09.2010 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-29730-0

ISBN-10:
363929730X
EAN:
9783639297300
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In der Roten Biotechnologie gibt es viele Unternehmen, deren Wert sich zum Großteil über die von ihnen gehaltenen Patente bestimmt, weil sie damit erfolgreiche Produkte entwickeln konnten oder daraus Lizenzeinnahmen generieren. Auch der Kaufpreis für einzelne Patente oder die Höhe von Lizenzgebühren muss bestimmt werden können. Es ist zwingend notwendig, den Wert dieser „geistigen Schätze“ bestimmen zu können. Zunächst werden die Grundlagen der Patentbewertung betrachtet. Bewertungsverfahren werden vorgestellt und kritisch gewürdigt. Derart theoretisch und methodisch gerüstet, wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich diese Verfahren eignen, um Patente aus der Roten Biotechnologie zu bewerten. Durch Welche Besonderheiten zeichnet die Biotechnologie-Branche aus? Und welche besonderen Anforderungen an Patentbewertungsverfahren sowie Probleme bei der Durchführung ergeben sich? Im Gespräch mit verschiedenen Praktikern werden die zuvor erarbeiteten Ergebnisse überprüft, Problemlösungs- ansätze skizziert, Weiterentwicklungstendenzen aufgezeigt und weitere, noch nicht erarbeitete Problempunkte sowie Besonderheiten der Bewertung von Biotechnologiepatenten dargelegt.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Jana Licht
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
23.09.2010
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Patent, Patentbewertungsverfahren, Patentbewertung, Biotechnologie, Rote Biotechnologie, geistiges Eigentum, Immaterielle Vermögenswerte, Erfindung, Immaterielles Vermögen, Innovation

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING