Buchcover von Neue Wege der Identitätsbildung und Selbstdarstellung im Web 2.0
Buchtitel:

Neue Wege der Identitätsbildung und Selbstdarstellung im Web 2.0

Die sozialen Medien aus der Perspektive der Handlungstheorien von Schütz, Blumer, Mead und Goffman

AV Akademikerverlag (07.03.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-80855-1

ISBN-10:
363980855X
EAN:
9783639808551
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Aufkommen und der Durchbruch der sozialen Medien stellt die soziologische Handlungstheorie vor neue Herausforderungen, da ihre Begrifflichkeiten auf Basis der herkömmlichen Face-to-face Kommunikation entwickelt wurden. Einerseits bietet das Web 2.0 neue faszinierende Möglichkeiten der Selbstdarstellung, anderseits beeinflusst es aber auch unser Selbstbild und unsere Rollenzugehörigkeit. Grundlegende Begriffe und theoretische Konzepte von Blumer und Schütz werden tentativ auf die Welt der sozialen Medien übertragen. Im Anschluss wird die Theorie der Selbstdarstellung von Goffman und die Theorie der Identitätsbildung von Mead in der Analyse verschiedener sozialen Medien gegenübergestellt. Neben der Frage von Identitätsbildung und Selbstdarstellung behandelt diese Arbeit auch die Auswirkungen der sozialen Medien auf die Grenzziehung zwischen öffentlicher und privater Sphäre.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Kay Watzlawek
Seitenanzahl:
136
Veröffentlicht am:
07.03.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Soziologie
Preis:
55,90 €
Stichworte:
Handlungstheorie, soziale Medien, symbolischer Interaktionismus, Web 2.0

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING