Buchcover von Nachweis hormonaktiver Stoffe aus Getränkeflaschen
Buchtitel:

Nachweis hormonaktiver Stoffe aus Getränkeflaschen

Eine Risikobewertung aufgrund gemessener Östrogenequivalenz

AV Akademikerverlag (06.03.2017 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-330-50942-9

ISBN-10:
3330509422
EAN:
9783330509429
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Weichmacher, sogenannte Phthalate, werden zur Herstellung vieler Kunststoff-Produkte verwendet, stehen jedoch im Verdacht die Hormonsysteme von Mensch und Tier zu stören. Viele Kunststoffe beispielsweise Polyethylenterephthalat (PET) stehen zum Teil in engem Kontakt mit unseren Lebensmittel und können somit leicht aufgenommen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die weit verbreitete SiOx-Beschichtung in PET-Flaschen, die Abgabe solcher endokrinen Disruptoren aus PET-Flaschen an Getränke vermindern kann. Dazu wurden in dieser Studie Östrogenequivalenz (ÖEQ‘s)-Konzentrationen von verschieden behandelten Getränkeverpackungen mittels rekombinanten Hefezellen bestimmt. In dieser Studie konnte nachgewiesen werden, dass SiOx-beschichtete PET-Flaschen und Tetrapack einen besseren Schutz vor dem Auswaschen von hormonaktiven Weichmachern bieten als unbeschichtete PET-Flaschen, jedoch sensibel auf Temperaturen um 80°C reagierten. Anhand der erhaltenen ÖEQ von unter 1.6ng/L geht von den PET-Flaschen und Tetrapack keine grosse Gefahr aus, was für Systeme, wie die Solare-Wasseraufbereitung mittels PET-Flaschen (SODIS) in Drittweltländer wie Bolivien, eine wichtige Voraussetzung ist.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jonas Zaugg
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
06.03.2017
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Biochemie, Biophysik
Preis:
49,90 €
Stichworte:
Phthalate, endokrine Disruptoren, PET-Flasche, Tetrapack, rtYES, hYES, Laugung, SODIS, Östrogenequivalenz-Konzentration

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING