Buchcover von Mutter-Kind-Beziehung auf Distanz
Buchtitel:

Mutter-Kind-Beziehung auf Distanz

Eine empirische Untersuchung zum Erleben der Trennungsphase von inhaftierten Müttern im offenen Strafvollzug

AV Akademikerverlag (09.05.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-88895-9

ISBN-10:
3639888952
EAN:
9783639888959
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
In Deutschland sind etwa eine halbe Million Menschen von der Inhaftierung eines Angehörigen betroffen, dazu zählen ca. 100.000 Kinder. Die Auswirkungen dieser Trennung wurden bereits untersucht. Wie allerdings nehmen inhaftierte Mütter die Trennung von ihrem Kind wahr? Welche Auswirkungen hat die Trennung auf die Beziehung zu ihrem Kind? Und welche Hilfsmaßnahmen im Strafvollzug könnten möglichen negativen Auswirkungen auf die Mutter-Kind-Beziehung entgegenwirken? Im Rahmen dieser Arbeit wird diese Thematik in den Blick genommen, um gezielt die Sichtweise inhaftierter Mütter, eine bisher in der Forschung vernachlässigte Gruppe, zu berücksichtigen.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Ester Friesen
Seitenanzahl:
184
Veröffentlicht am:
09.05.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Psychologie
Preis:
64,90 €
Stichworte:
Beziehung, Bindung, Distanz, Haft, Kind, Mutter, Mütter, Trennung, Vollzug

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING