Buchcover von M. Parkinson: Einfluss des Ncl. Subthalamicus auf die Raumorientierung
Buchtitel:

M. Parkinson: Einfluss des Ncl. Subthalamicus auf die Raumorientierung

Eine randomisierte klinische Studie

Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften (10.08.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8381-2794-1

ISBN-10:
3838127943
EAN:
9783838127941
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Morbus Parkinson ist eine Erkrankung der Basalganglien, bei der motorische Symptome wie Rigor, Tremor, Hypo- bis Akinese und eine posturale Instabilität im Vordergrund stehen. Allerdings gibt es widersprüchliche Aussagen über den Einfluss der Basalganglien bzgl. der Ausrichtung der Aufmerksamkeit im Raum. Mit Hilfe der tiefen Hirnstimulation des Nucleus Subthalamicus (STN-DBS) gelingt es, den Tonus der Basalganglienschleifen individuell, reversibel und seitenbezogen zu untersuchen. Der STN gilt außerdem als ein Bindeglied bei der Integration motorischer, kognitiver und emotionaler Informationen. In der vorliegenden Studie wurden 15 Parkinson-Patienten mit STN-DBS untersucht, wobei in einem randomisierten doppelblinden Studiendesign jeweils nur die rechte, nur die linke oder beide Elektroden eingeschaltet waren. Zu diesen drei Bedingungen wurde mit Hilfe verschiedener Testverfahren die Aufmerksamkeitsverteilung der Parkinson-Patienten im Raum untersucht.
Verlag:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
Webseite:
https://www.svh-verlag.de
von (Autor):
Veronika Günther
Seitenanzahl:
108
Veröffentlicht am:
10.08.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizin
Preis:
53,90 €
Stichworte:
Morbus Parkinson, Basalganglien, Tiefenhirnstimulation, Neglect, Raumorientierung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING