Buchcover von Lumbale Spinalkanalstenose
Buchtitel:

Lumbale Spinalkanalstenose

Behandlung durch aktive oder passive Mobilisation

AV Akademikerverlag (23.02.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-79275-1

ISBN-10:
3639792750
EAN:
9783639792751
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die lumbale Spinalkanalstenose ist eine Erkrankung, die eine Vielzahl der Menschen nach dem 65. Lebensjahr betrifft. Anhand eines echten Patientenbeispieles mit dieser Diagnose (degenerative Spinalkanalstenose auf Höhe L2/3 bis L5/S1) wird eine Literaturrecherche betrieben, um herauszufinden ob aktive oder passive Therapien eine positive Auswirkung auf die Schmerzen und Beweglichkeit haben. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema werden kurz die operativen Maßnahmen zur Behandlung der lumbalen Spinalkanalstenose dargestellt, sowie epidurale Steroidinjektionen als Alternative angeführt. Anschließend werden die konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausführlicher beschrieben. Diese reichen von PatientInnenerziehung, über passive und aktive Maßnahmen. Dabei wird die Studienlage zur aktiven und passiven Therapie ausführlich dargelegt. In Folge wird ein kritischer Blick auf die Literatur geworfen und Anregungen zu weiteren Studien gegeben. Abgeschlossen wird das Buch mit einer Empfehlung der durchzuführenden Therapiemaßnahmen für den angegebenen Patienten.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Sarah Lessacher, Gerd-Jan Kordes
Seitenanzahl:
52
Veröffentlicht am:
23.02.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Medizinische Fachberufe
Preis:
35,90 €
Stichworte:
Physiotherapie, lumbale Spinalkanalstenose, aktive Mobilisation, passive Mobilisation, Rückenschmerz, Claudicatio spinales

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING