Buchcover von Kunst und Markt
Buchtitel:

Kunst und Markt

Die Rolle der Auktionshäuser am Kunstmarkt

AV Akademikerverlag (09.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-42479-9

ISBN-10:
3639424794
EAN:
9783639424799
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Dieses Buch gibt einen Einblick in die Strukturen des Kunstmarktes und skizziert seine Entwicklungsgeschichte. Es stellt – um es mit den Worten Pierre Bourdieu's zu sagen – die einzelnen "Spieler" auf dem Kunstfeld vor. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Rolle der Auktionshäuser, die an der Preisbildung und Bewertung eines Werkes maßgeblichen Anteil haben. Die Betrachtung der Entwicklung und Situation am Kunstmarkt legt den Grundstein für das Verständnis des wachsenden Erfolges von Auktionen. Die zentralen Auktionsarten und die einzelnen Sammelgebiete werden vorgestellt und dem Leser die Wertmaßstäbe der Preisbildung nähergebracht. Nicht zuletzt wird dem Leser jedoch auch ein Eindruck von der sinnlichen Faszination vermittelt, die von der Auktion seit Jahrhunderten ausgeht, denn eine Auktion ist weit mehr als nur eine Verkaufsart. Abschließend werden die rasante Entwicklung der letzten zehn Jahre und die heutige Situation am Kunstmarkt genauer skizziert und der Versuch eines Ausblickes unternommen. In dieser Arbeit wird der Kunstmarkt von kunsthistorischer sowie wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive genauer betrachtet, wobei beide Sichtweisen gleichberechtigt nebeneinander stehen, so dass der Leser einen objektiven und neutralen Eindruck des Marktgeschehens erhält.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Edda Unfricht
Seitenanzahl:
136
Veröffentlicht am:
09.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kunst
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Kunst, Preisbildung, Auktion, Markt, Kunstmarkt, Auktionshaus, Kunstwert

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING