Buchcover von Kryptographie
Buchtitel:

Kryptographie

unter Kaiser Maximilian I.

AV Akademikerverlag (24.04.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-46730-7

ISBN-10:
3639467302
EAN:
9783639467307
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Kryptographie – Verschlüsselung ist nicht nur heute von großer ziviler und militärischer Bedeutung. Bereits in Altertum und Mittelalter wurden verschiedenste Techniken angewandt, um Geheimnisse aller Art zu verschleiern, besonders im diplomatischen Dienst. An der Wende zur Neuzeit versuchten sich sämtliche Mächte Europas in der Übermittlung geheimer Nachrichten, meist zu militärstrategischen Zwecken. So auch Kaiser Maximilian I., der als erster Verschlüssler im Reich gilt. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die Geschichte der Kryptographie bis ins 19. Jahrhundert, einer Zeit, deren technische Errungenschaften das Verschlüsseln revolutionierte. Darüber hinaus wird an einer tatsächlich gelaufenen, verschlüsselten Nachricht das kryptographische Knowhow in der Kanzlei Maximilians I. unter die Lupe genommen. Welche geheimen Informationen enthält der chiffrierte Brief vom 1. Juni 1513, der im Vorfeld der dramatischen Ereignisse rund um die Schlacht von Novara entstand?
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Anton Walder
Seitenanzahl:
188
Veröffentlicht am:
24.04.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Neuzeit bis 1918
Preis:
41,90 €
Stichworte:
Heiliges Römisches Reich, Brief, Diplomatie, Geschichte, Kryptologie, Quelle, 1459-1519, Geschichte 1513, Kaiser Maximilian I, Pio di Carpi

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING