Buchcover von Konstruktives Denken messen
Buchtitel:

Konstruktives Denken messen

Vorhersagen für den beruflichen Erfolg

AV Akademikerverlag (15.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-41102-7

ISBN-10:
3639411021
EAN:
9783639411027
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Identifizierung von sozial kompetenten, flexiblen und leistungsstarken Mitarbeitern und Führungskräften spielt in Einstellungsverfahren und in der Personalentwicklung eine immer größere Rolle, wobei zunehmend Wert auf interpersonelle und intrapersonelle Kompetenzen gelegt wird. In Amerika scheint es gelungen zu sein, hierfür ein Messinstrument zu entwickeln. Der Autor des Constructive Thinking Inventory (CTI), Seymour Epstein, behauptet, mit seinem Fragebogen zum Konstruktiven Denken eine Möglichkeit geschaf­fen zu haben, Berufserfolg sicher vorherzusagen. Dieser These geht die Autorin Nicola Rusch in der vorliegenden Untersuchung nach. Auf der Grund­lage von Definitionen des Konstruktiven Denkens stellt sie den Frage­bogen CTI und dessen theoretischen Hintergrund vor. In der anschlie­ßenden Analyse vergleicht sie die Selbstkommunikation einer Stichprobe von Vorgesetzten und Angestellten mittels verschiedener statistischer Kennwerte, um darauf aufbauend den Nutzen und die Grenzen des Fragebogens für den deutschen Markt zu erläutern. Das Buch richtet sich an Mitarbeiter und Entscheidungs­träger in Personalabteilungen, aber auch an Führungskräfte und Wirtschafts­wissenschaftler.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Nicola Rusch
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
15.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Betriebswirtschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Personalentwicklung, Berufserfolg, Kognitionen, Emotionale Intelligenz, CTI, Konstruktives Denken, Selbstkommunikation, Construktive Thinking Inventory

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING