Buchcover von Komponenten-Wrapper
Buchtitel:

Komponenten-Wrapper

Erkennung und Überbrückung von Inkonsistenzen in Komponentensystemen

VDM Verlag Dr. Müller (12.03.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-7113-8

ISBN-10:
3836471132
EAN:
9783836471138
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Nach dem Komponentenparadigma sind Komponenten wiederverwendbare und beliebig miteinander kombinierbare Module, die plug and play eingesetzt werden können. In der Praxis treten jedoch oft Probleme auf, wenn die bereits bestehenden Komponenten zusammengesetzt und in einem neuen Umfeld, beispielsweise der neuen Version einer Entwicklungsumgebung, eingesetzt werden sollen. Die Schwierigkeiten bestehen in der Erkennung und der Überbrückung von Inkonsistenzen zwischen einzelnen Schnittstellen. Weitere Inkonsistenzen ergeben sich oft erst im Zusammenspiel des gesamten Komponentensystems. Um Konflikte zu verhindern und Inkonsistenzen überbrücken zu können, ohne die Komponenten selbst zu modifizieren, müssen die Beschreibungsmöglichkeiten für Systeme und Komponenten verbessert werden. Die Autorin stellt in diesem Buch eine Klassifizierung potenzieller Inkonsistenzen und Konflikte bei der Kopplung von Komponenten auf und schlägt systematische Beschreibungsmöglichkeiten sowie Lösungen zur automatisierten Überbrückung vor. Das Buch richtet sich an Studierende und wissenschaftlich Interessierte im Bereich des Software Engineerings.
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller
Webseite:
http://www.vdm-verlag.de
von (Autor):
Verena Sauerborn
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
12.03.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Informatik
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Informatik, Software-Engineering, Komponente, Wrapper, Schnittstelle, Interface, Inkonsistenz, OCL (Object Constraint Language), UML (Unified Modeling Language), MOF (Meta Object Facility)

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING