Buchcover von Kommunikative Markenführung im B2B Sektor
Buchtitel:

Kommunikative Markenführung im B2B Sektor

Eine Analyse der Herausforderungen, Spezifika und Strategien in einem unterschätzten Markt

AV Akademikerverlag (25.04.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-88472-2

ISBN-10:
3639884728
EAN:
9783639884722
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Unterschiede zwischen B2B Markenführung und B2C Markenführung sind enorm und stellen besondere Herausforderungen und Herangehensweisen an die Schaffenden in diesem hart umkämpften Markt dar. Da die intellektuelle Durchdringung der Thematik seitens der Wissenschaft erst in den letzten zwanzig Jahren eingesetzt hat und die Beschäftigung mit dem Thema B2B immer noch ein Nischenthema darstellt, baut die hier vorliegende Arbeit auf den theoretischen Grundpfeilern einer als neu empfundenen Disziplin auf. Sie versucht die grundlegenden theoretischen Denkmuster, die in der modernen wirtschaftswissenschaftlichen Literatur vorliegen zu subsumieren und mit Hilfe von Partialtheorien aus den Disziplinen Soziologie und Psychologie zu verbinden. Das Resultat dessen, ist eine als Grundlagenliteratur gedachte Analyse der wichtigsten Faktoren der B2B Markenführung mit besonderer Berücksichtigung auf vorherrschende empirische Befunde und einer praktischen Relevanz, die mit Hilfe anschaulicher Beispiele dem Leser einen plastischen Eindruck davon vermitteln soll, inwieweit die theoretischen Grundlagen der Wissenschaft ihre praktische Anwendbarkeit in der Industrie finden können.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Tim Robin Neuhaus
Seitenanzahl:
92
Veröffentlicht am:
25.04.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Werbung, Marketing
Preis:
39,90 €
Stichworte:
Business-To-Business, Markenmanagement, Strategisches Marketing, Marken- Controlling

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING