Buchcover von Kommunikation in und über Szenen
Buchtitel:

Kommunikation in und über Szenen

Ein Vergleich der medialen Repräsentanz zweier Naturerlebnisszenen

VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG (09.04.2008 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-8364-9738-1

ISBN-10:
3836497387
EAN:
9783836497381
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Arbeit beschäftigt sich mit der medienvermittelten Kommunikationn über zwei Sportszenen - Alpinismus und Gleitschirmfliegen - in schweizerischen Tageszeitungen und in den entsprechenden Szenezeitschriften. Ausgangspunkt ist die Feststellung, dass sich in den letzten Jahren im Sport und speziell im Outdoor-Bereich eine Vielzahl neuer Erlebnisangebote herausgebildet hat, um die sich Szenen mit je eigenen Medien gebildet haben. Szenen werden dabei als Gemeinschaften verstanden, die sich von Aussenstehenden durch die Verwendung ästhetischer Symbole und Stiltypen abgrenzen. Solche soziokulturellen Milieus sind "Gemeinschaften der Weltdeutung", wobei die Binnenkommunikation in den Szenen zur Verdichtung von Stiltypen führt, die wiederum von aussen, zum Beispiel durch die Medien aufgegriffen und den Aussenstehenden als Szenen-Spezifika in Form von mehr oder weniger starker Stereotypisierung kommuniziert wird. Dabei spielen Konzepte wie der Framing-Ansatz, Stereotype oder Images eine Rolle, weil Realität in der Berichterstattung der Medien nicht 1:1 wiedergegeben, sondern vielmehr konstruiert wird. Die Arbeit sucht nach Gründen für den Kontrast zwischen Auto- und Heterostereotypen.
Verlag:
VDM Verlag Dr. MŸller Aktiengesellschaft & Co. KG
von (Autor):
Mathias Grimm
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
09.04.2008
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kommunikationswissenschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Kommunikation, Publizistik, Medien, Szenen, Freizeit, Erlebnis, Konstruktivismus, Framing, Inhaltsanalyse, Typen, Milieu

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING