Buchcover von Kodifikationen des Privatrechts im 17. und 18. Jahrhundert
Buchtitel:

Kodifikationen des Privatrechts im 17. und 18. Jahrhundert

Kodifikationsbestrebungen und –pläne in Bayern und in Österreich

Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften (19.10.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-86194-226-9

ISBN-10:
3861942267
EAN:
9783861942269
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Die Gesetzgebung des 17. und 18. Jh. in Bayern und in Österreich wurde, so wie in vielen anderen europäischen Ländern, von den neuen rechtsphilosophischen Strömungen der Aufklärung und des Absolutismus erfasst. Diese Jahrhunderte charakterisieren eine Zeit, in der die absolute Geltung des römischen Rechts relativiert wurde. Die einheimischen und Partikularrechte gewannen immer mehr an Bedeutung und versetzten das römisch-gemeine Recht in eine nachrangige Ordnung. Dieses Buch befasst sich mit den Kodifikationsbestrebungen und -plänen des Privatrechts im 17. und 18. Jh. in Bayern und in Österreich. Nach einer inhaltlichen Analyse der einzelnen Kodifikationsbestrebungen wird ihr Beitrag zur Weiterentwicklung des Rechts zum Ausdruck gebracht. Unter anderem wird der Einfluss des Naturrechts und des Usus modernus pandectarum auf die einzelnen Kodifikationsbestrebungen erläutert.
Verlag:
Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften
Webseite:
https://www.svr-verlag.de/
von (Autor):
Besmir Premalaj
Seitenanzahl:
96
Veröffentlicht am:
19.10.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Recht
Preis:
47,90 €
Stichworte:
Kodifikationen des Privatrechts, Kodifikationsbestrebungen, Privatrechts im 17. und 18. Jh. in Bayern und in Österreich

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING