Buchcover von Kategorisierungsprozesse mit und ohne Rückmeldung
Buchtitel:

Kategorisierungsprozesse mit und ohne Rückmeldung

Liegen ähnliche Mechanismen zugrunde?

AV Akademikerverlag (19.07.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-44540-4

ISBN-10:
3639445406
EAN:
9783639445404
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Arbeit beschäftigt sich mit Kategorisierungsprozessen bei Menschen. Kategorisierungsprozesse treten im alltäglichen Leben häufig auf und erleichtern die Vorhersage von weiteren Merkmalen eines Objektes aufgrund seiner Zugehörigkeit zu einer Kategorie. Ein Überblick verschiedener Experimentalansätze und Modellen leitet über zu 3 Experimenten, die der Frage nachgehen, ob ähnliche Mechanismen bei Kategorisierungen mit und ohne Rückmeldung auftreten. Dazu wird experimentell überprüft, ob Blocking, als typisches Merkmal fehlergetriebenen Lernens, auch in Paradigmen ohne Fehlerrückmeldung auftritt. Aufgrund der Experimente wird ein Model vorgeschlagen, dass Eigenschaften von Modellen für Kategorisierung mit und ohne Rückmeldung integriert. Die Arbeit richtet sich vor allem an Studierende des Faches Psychologie oder Studierende verwandter Fächer, die sich für Kategorisierungsprozesse sowie Kategorisierungsmodelle interessieren.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Jan Zwickel
Seitenanzahl:
152
Veröffentlicht am:
19.07.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Wirtschaft
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Klassifizierung, Kategorisierung, Blocking, Delta-Regel, Rescorla-Wagner, fehlergetriebenes Lernen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING