Buchcover von Jarosław Iwaszkiewicz
Buchtitel:

Jarosław Iwaszkiewicz

Berlin, Verkehrsknotenpunkt

Vent (29.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-88451-4

ISBN-10:
6138884515
EAN:
9786138884514
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antoni Graf Sobański (* 1. Mai 1898 in Obodówka, Podolien; † April 1941 in London) war ein polnischer Literat und Essayist. Der Adelstitel wurde seinem Großvater, Feliks Sobański, von Papst Leo XIII. im Jahre 1880 verliehen. In seinem Buch Kindheit in drei Ländern, geschrieben in London 1940, erwähnt Antoni Sobański als erstes Land die Ukraine „... deren Natur und Landschaft bei Zbruch und am Dnjestr vergisst er nie mehr“. In Kiew legte er das Abitur ab. 1919 wurde er zur polnischen Armee eingezogen und diente im polnischen Krieg gegen Sowjetrussland als Funker und Übersetzer. 1922 begann er ein Studium der Philosophie und Humanistik an der Warschauer Universität (unter anderem bei Prof. Marcel Handelsmann), das er zweieinhalb Jahre später abbrach.
Verlag:
Vent
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Dagda Tanner Mattheus
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
29.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sprach- und Literaturwissenschaft
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Berlin, Antoni, Graf, Verkehrsknotenpunkt, Literat, Sobański

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING